Wissenschaftliche Forschung und Dokumentation

Der Beweis dafür ist die Leistung

Die wertschöpfungsorientierte Leistung der Produkte von HAMLET PROTEIN wird von uns im Rahmen internationaler Studien dokumentiert. Zu jedem beliebigen Zeitpunkt laufen mindestens 30 Fütterungsversuche auf landwirtschaftlichen Betrieben und an Universitäten.

In Zusammenarbeit mit akademischen Partnern unterstützen wir außerdem Forschungsstudien und PhD-Projekte, im Rahmen derer die Effizienz und die ernährungsphysiologischen Vorteile unserer Proteine untersucht werden.

Versuche und Studienergebnisse werden in Form von Metaanalysen, White Papers und anderen technischen Dokumenten veröffentlicht. Alle Daten werden in Übereinstimmung mit anerkannten statistischen Normen gesammelt und ausgewertet.

Fakt ist: Als Folge der Fütterung von HP 300 verbesserte sich das Lebendgewicht von Ferkeln um 1 kg an Tag 24

Quelle: Metaanalyse von HP 300 im Starterfutter für Ferkel (49 Beobachtungen, 10 Länder, 10 % HP 300 von Tag 0-24).
HAMLET PROTEIN Bericht über einen Fütterungsversuch, FT300P45GB01

Fakt ist: Als Folge der Fütterung von HP AviStart verbesserte sich das Lebendgewicht um 24-132 g zum Zeitpunkt der Schlachtung

Quelle: Produktionsdaten: HP AviStart im Starterfutter für Broiler (6 Versuche, 4 Länder, 5 % HP AviStart von Tag 1 bis 7 oder 10). 
HAMLET PROTEIN Bericht über einen Fütterungsversuch, FTB01GB, FTB02GB, FTB03GB, FTB11GB und FTB13GB.

Lernen Sie uns besser kennen

Lesen Sie unsere Unternehmensbroschüre


Finden Sie heraus, wie wir dabei helfen können, Ihre Umsätze zu steigern!

Hier lesen