Zurück in die Artikelübersicht

10 wichtige Tage im Leben eines Broilers

10 wichtige Tage im Leben eines Broilers

Fachartikel von Katia Pedrosa, Ernährungsspezialistin für Geflügel bei HAMLET PROTEIN

In einer australischen Studie wird der Übertragungseffekt von Starterfutter mit HP AviStart nachgewiesen.

Warum bewirkt ein effizientes Starterfutter während der ersten zehn Tage Unterschiede in der Broilerleistung, die über den gesamten Lebenszyklus der Produktion spürbar sind? In einem Fütterungsversuch an der Universität von New England, Australien, wurde der Übertragungseffekt von HP AviStart von HAMLET PROTEIN auf das Verdauungssystem von Broilern untersucht.

HP AviStart ist eine Quelle hochverdaulichen Sojaproteins, die arm an antinutritiven Faktoren ist. Für den Versuch wurden Starterrationen auf der Basis von Mais und Weizen mit Dosen von 2,5 %, 5 % und 10 % ergänzt und anschließend ab Tag 1 bis Tag 10 an männliche Ross 308-Vögel verfüttert. Die Kontrollrationen enthielten kein HP AviStart.

Die Vögel wurden in Gruppen zu je zehn Tieren gehalten, mit sechs Wiederholungen pro Behandlung.
Unabhängig davon, ob die Broiler die Ration auf Mais- oder Weizenbasis erhielten, verbesserten sich die Futterverwertung und die Karkassenausbeute der Tiere, deren Ration HP AviStart enthielt. Die höchste Dosis des Spezialsojaproteins resultierte im Vergleich zur Kontrolle in der niedrigsten FVR (Tabelle 1).

Weitelesen